Veröffentlichungen


Der „interessante Fall“:

Folge 14: Interdisziplinäre Indikation im Fokus
(Bayerisches Ärzteblatt 4/2022)

Folge 13: Ärztlicher Kommunikationsmangel als Mitursache eines Behandlungsfehlers
(Bayerisches Ärzteblatt 1/2022)

Folge 12: Akutes Subduralhämatom nach Sturz bei 82-jähriger Patientin
(Bayerisches Ärzteblatt 10/2021)

Folge 11: Diagnoseirrtum, aber kein Diagnosefehler
(Bayerisches Ärzteblatt 5/2021)

Folge 10: Nicht erkanntes Bronchialkarzinom auf einem Röntgenbild
(Bayerisches Ärzteblatt 12/2020)

Folge 9: Die Hüftgelenksbewertung beim Neugeborenen/Säugling als Zusammenschau der anamnestischen Risikofaktoren, der klinischen Untersuchung und des sonografischen Befundes
(Bayerisches Ärzteblatt 9/2020)

Folge 8: Fehler ohne Schaden, Pneumothorax im Zusammenhang mit einer Testinfiltration
(Bayerisches Ärzteblatt 6/2020)

Folge 7: Fortbestehende Schulterschmerzen nach zerebralem Krampfanfall
(Bayerisches Ärzteblatt 3/2020)

Folge 6: Haftung bei unvollständiger Befunderhebung
(Bayerisches Ärzteblatt 10/2019)

Folge 5: Der unterschätzte Wert „einfacher“ Untersuchungsmethoden
(Bayerisches Ärzteblatt 6/2019)

Folge 4: Persistierende Beschwerden ohne Korrelat in der Bildgebung?
(Bayerisches Ärzteblatt 3/2019)

Folge 3: Ärztliche Dokumentation und Arzthaftung
(Bayerisches Ärzteblatt 4/2018)

Folge 2: Fehlerhafte Höhenbestimmung bei einer Wirbelsäulenoperation
(Bayerisches Ärzteblatt 1-2/2018)

Folge 1: Die tiefe Venenthrombose
(Bayerisches Ärzteblatt 10/2017)

Artikel Begutachtung von "Hygienefehlern" BÄBl 04/2011 

Artikel Begutachtung von "Hygienefehlern" BÄBl 12/2010 

Artikel Begutachtung von "Hygienefehlern" BÄBl 10/2010 

Fallbericht der Gutachterstelle BÄBl 6/2010 

Artikel "Beweislast" Teil 1 BÄBl 09/2006 

Artikel "Beweislast" Teil 2 BÄBl 10/2006 

Artikel "Beweislast" Teil 3 BÄBl 01/2007 

Artikel "Beweislast" Teil 4 BÄBl 02/2007 

 

Kontakt

Gutachterstelle für Arzthaftungsfragen
bei der Bayerischen Landesärztekammer

Mühlbaurstr.16
D-81677 München
 Tel.: +49 89 3090483-0
 Fax: +49 89 3090483-728

Kontakt aufnehmen

Wir bitten zu beachten, dass Anfragen nur beantwortet werden können, wenn in Ihrer Nachricht die vollständige Postanschrift sowie eine erreichbare Telefon-/
Faxnummer angegeben wird!